Sie sind hier: Leben in Hachenburg  >  Wohnen & Bauen

Wohnen & Bauen

Im Jahre 2007 hat die Stadt Hachenburg in dem einmalig schön gelegenen Baugebiet „Rothenberg II“ 65 Bauplätze neu ausgewiesen. Zum größten Teil haben diese Bauplätze einen freien Blick auf Schloss und die Altstadt der Stadt Hachenburg. Das Neubaugebiet wurde bzw. wird verkehrsberuhigt ausgebaut und bietet höchste Wohn- und Lebensqualität.  

Derzeit stehen noch 32 Bauplätze in einer Größenordnung von 451 qm bis 987 qm zum Verkauf zur Verfügung. Diese Grundstücke werden zu einem attraktiven Kaufpreis von 120 € je qm voll erschlossen angeboten. Daneben gewährt die Stadt einem Erwerber einen Nachlass von 10 € je qm pro minderjährigem Kind, das im Haushalt des Käufers lebt. Der maximale Nachlass beträgt jedoch 20 € je qm.  

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Eigenheim zu bauen, sollte deshalb in jedem Falle den attraktiven und innovativen Standort Hachenburg ins Auge fassen. Insgesamt sollten also mindestens fünf handfeste Gründe für eine Entscheidung zugunsten der Stadt Hachenburg sprechen:

  • sehr gute Lage,
  • günstiger Quadratmeterpreis,
  • Erwerb von der Stadt ohne Maklercourtage,
  • Kinderprämie,
  • derzeit niedriger Zinssatz.  

Weitere Informationen, ggf. auch in einem persönlichen Gespräch, erhalten Sie durch den Stadtbürgermeister Stefan Leukel. Gerne können Sie einen Termin telefonisch unter 0 26 62/95 83 41 oder per E-Mail unter k.henrich-stadtverwaltung@hachenburg.de vereinbaren.   

Ebenfalls erhalten Sie unter der Internetadresse www.schlossblick-rothenberg.de zusätzliche Informationen.