Sie sind hier: Freizeit & Tourismus  >  Stadtbücherei

Stadtbücherei Werner A. Güth

Die Kunden der StadtBücherei Hachenburg haben im schmucken Fachwerkbau mitten im historischen Stadtkern die Qual der Wahl. Was bei der Eröffnung am 3. August 1972 mit einem Eigenbestand von 400 Büchern begann, wurde zu einem umfassenden Angebot von insgesamt 17 368 Medien ausgebaut – von Büchern über DVDs Hörbücher, CDs Spiele und 22 verschiedenen Zeitschriften, die die Bücherei zurzeit abonniert.

Doch mit der kostenlosen Anmeldung und Ausleihe ist der Kunden-Service in Hachenburg noch lange nicht erschöpft: Das Team bietet den Besuchern ganzjährig zahlreiche Aktionen an. So wird die Leseförderung bei den Kleinen ganz groß geschrieben: In Zusammenarbeit mit den Hachenburger Schulen und Kindergärten besuchen die Kleinen regelmäßig die Bücherei, um sich damit vertraut zu machen und Bücher, Spiele oder Kassetten auszuleihen. So werden die Kinder schon früh an Bücher herangeführt und können hoffentlich auch als spätere Nutzer der Bücherei gewonnen werden.

Ein weiterer Service für die jungen Kunden sind die regelmäßigen Vorlesenachmittage, die kleine Leseratten einmal im Monat in ferne Welten und spannende Geschichten entführen. Die Bücherei veranstaltet regelmäßig Lesungen bekannter Autoren und nimmt außerdem an der Aktion Bücherkoffer teil.

Ein zusätzlicher Anreiz erwartet die Bücherei-Besucher seit Frühsommer 2007: Der neu gebaute idyllische Lesegarten an der Bücherei lädt zum gemütlichen Schmökern im Freien ein.

 

Öffnungszeiten:

Montag: 14 – 18 Uhr
Dienstag / Donnerstag: 10 – 12.30 Uhr und 14 – 18 Uhr
Freitag: 14 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 12.30 Uhr

Mittwochs und an Sonn- und Feiertagen ist die Stadtbücherei geschlossen.


Kontakt:

Stadtbücherei Werner A. Güth
Mediathek der Stadt Hachenburg
Mittelstraße 2 / Im Vogtshof
Tel.: 0 26 62 / 93 94 51
www.stadtbuecherei-hachenburg.de
E-Mail: stadtbuecherei@hachenburg.de